03 - Maron

Du hast den 6. Hexengrad bestanden und dafür 10 und ein neues Krakordeon erhalten! Du kannst ab dem 16.11. deine nächste Prüfung machen.
Du hast die 2. Advent Belohnung erhalten.
Du hast für 91 auf dem Weihnachtsmarkt eingekauft.
Zufallsevent: Deine Elfe hat draußen einen Apfel gefunden.
Du hast von Saisho einen selbst gebackenen Cupcake geschenkt bekommen!
Infos
GS 19
Name Maron Geburtstag 09.01.
Website ST 209
Jahrgang ✨Starry Angemeldet seit 10.11.20
Wohlbefinden Sättigung

etwas ändern?
Du hast die 1. Stunde in Hexengesetze und die 2. Stunde im Flugkurs absolviert. Du kannst ab dem 03.12. am nächsten Unterricht teilnehmen.
Unterricht
Zauberlehre Flugkurs
Elfenpflege Musikkurs
Hexengesetze Letztes Update 02.11.20
Ausrüstung

Infos
50%

Hexengrad

0%

Melodiegrad

0%

Elfengrad

0%

Weißherzen

Items

Zauberspruch
Minerva Minerva Farum Menu
Zauberkreisel
Minerva Minerva - Zeit des Lichts
MB
21
nächste Prüfung
5.Hexengrad
7.Melodiegrad
Nahrung


Spielzeug

Special - Items

Extra Möbel
xxx
Deko
xxx
Kleidung

Accessoires
xxx
Schuhe+Socken
xxx
Kleidung für die Elfe


Finja hat die dritte Stunde im Fliegen absolviert.
Infos
Name Finja Geburtstag 12.11.
Sättigung Spaß
Zuneigung Ort zu Hause
Nahrung


Spielzeug
Kurse
Sprache Zaubern
Fliegen Verwandlung
Orden
xxx

Glücksbringer
Erhöht die Sättigung deiner Elfe


Fortschritt
Tagebuch
Der Gedanke auf einem Besen zu Fliegen hat mich gereizt und gleichzeitig erschreckt - was ist wenn ich herunterfalle? Nun, das Training ist dafür da, um zu Lernen. Das Fliegen selbst fühlt sich sehr schön an, da einen die Luft um die Haare weht und die Freiheit genossen werden kann. Lediglich das drauf sitzen bleiben und die Hand-Haltung bereiten mir Probleme. Ich halte mich so an den Stiel fest, dass ich meine Hände kaum spüre und bei der kleinsten Bewegung Panik bekomme. Vielleicht bin ich nicht die begabteste Fliegerin. Ich trainiere jetzt in kleinen Happen - ein Meter über den Boden, dass ich mich nicht verletzen kann und arbeite an meiner Haltung. Dennoch genieße ich das Gefühl und wenn ich mein Angst üebrwunden habe, freue ich mich sicher auf die großen Abenteuer in den Lüften!
Ich bin so glücklich meine Elfe Finja an meiner Seite zu haben. Bekanntlich geht Liebe ja durch den Magen und daher möchte ich viel Zeit mit ihr verbringen. Zum einen, um ihr Dinge beizubringen, die sie noch nicht weiß. Benehmen und verstecken vor anderen Menschen, auch ihr Verhalten sollte nicht zu verspielt sein, um den Fokus nicht zu verlieren. Ein gemeinsamer Backkurs erscheint mir als gute Wahl. Zusammen backen wir leckere Cupcakes mit verschiedenen Frosting, wo jeder seine Kreativit ausleben kann. Der gesamte Nachmittag und das Verputzen der Köstlichkeiten hat uns näher zusammengebracht und unsere zarte Freundschaft etwas gestärkt.
Meine größte Angst hab ich vor Spinnen, die Viecher mit den viel zu vielen Beinen sorgen dafür, das ich schreiend aus einen Raum Laufe. Um das Problem mit Magie zu lösen, würde ich meine Brille verzaubern. Immer wenn ich sie Trage und eine Spinne sehe, sehe ich nicht das ekelhafte Vieh, sondern ein süßeres Tier, sodass meine Panik langsam verschwindet. Egal ob eine Spinne in einer anderen Farbe oder als gänzlich anderes Tier (Marienkäfer sind süß!) - Ich würde mir die Panik vor Spinnen abgewöhnen und irgendwann schritt für schritt meine Angst verlieren und durch die Brille wieder richtige Spinnen sehen können. Dann dürfte ich mich nicht mehr erschrecken, sind ja auch schließlich nur kleine Tierchen.