Musikkurs


Hallo! Ich bin Majozuki und bin die Lehrerin im Musikkurs.
Musik hat selbst auch starke magische Fähigkeiten, deshalb sollte jede Hexe mindestens ein Instrument beherschen. Wenn ihr die erste Stunde absolviert habt, könnt ihr auch schon mit dem ersten Melodiegrad anfangen.
Ich hoffe ihr habt viel Spaß!

Du kannst nur eine Stunde pro Tag absolvieren!
Du kannst zwei Kurse pro Tag besuchen und dort jeweils eine Stunde pro Tag machen.

Um am Unterricht teilzunehmen brauchst du einen Stift und ein Notizblock, die kannst du dir im Einkaufszentrum besorgen.


Wilkommen zu eurer ersten Stunde! Musik ist ein wichtiger Bestandteil unserer Magie. Sie kann richtig verwendet starke Magie erzeugen und euch beim Zaubern unterstützen. Deshalb werden eure Krakordeone ab einem bestimmten Hexengrad mit einem Musikinstrument verschmolzen.
Um am Musikunterricht teilzunehmen, müsst ihr euch erstmal ein Instrument aussuchen, welches ihr lernen möchtet. Da ich nicht alle Instrumente beherrsche, kann ich euch nur eine begrenzte Anzahl zur Auswahl anbieten, aber ich bin mir sicher, dass etwas für jeden dabei ist.
Aus folgenden Instrumenten könnt ihr eins auswählen:
● Blockflöte ● Querflöte ●Klarinette
● Geige ● Gitarre ● Harfe
● Klavier ● Keyboard

Wählt eins der Instrumente aus und begründet kurz eure Wahl.
Belohnung: Euer gewähltes Instrument.
Heute möchte ich, dass ihr euch mehr mit dem Instrument befasst, welches ihr ausgewählt habt. Ihr müsst euch gut damit auskennen, um es für Magie benutzen zu können. Wie klingt es? In welchen Musikrichtungen wird es benutzt? Wie wird es hergestellt? Was ist die Geschichte dahinter? Sucht euch etwas aus und berichtet mir von euren Erkenntnissen.

Suche Informationen über dein Instrument heraus und schreib diese ins Formular.
Beispiele: Größe, Klang, Musikrichtungen, Geschichte, Nutzung, Erstellung etc.

Belohnung: 10
Um ein Instrument spielen zu können, solltet ihr auch Noten lesen können. Noten benutzen wir, um Töne darzustellen. Sie zeigen an wie hoch oder tief und wie lange gespielt werden muss. Noten sind besonders wichtig um Musik mit Anderen zu teilen. Mache dich nun vertraut mit ein paar Noten.

Zeichne fünf Noten und schicke mir ein Bild dazu.
Belohnung: 3
Heute möchte ich von euch wissen, was euch inspiriert Musik zu machen. Viele Menschen haben einen Lieblingsmusiker, welchen sie auch als Vorbild nehmen für ihre eigene Musik. Nicht jeder hat zwar direkt ein Vorbild, aber ich möchte dennoch wissen, welchen Musiker ihr denn so mögt.

Beschreibe einen Musiker und erkläre kurz, wieso du diesen magst.
Dein ausgewählter Musiker kann eine echte Person sein, oder jemand ausgedachtes.
Belohnung: 10
Du kannst diese Stunde erst machen, wenn du die 6. Stunde in Zauberlehre absolviert hast!
In der letzten Stunde, möchte ich euch genauer erklären, wie ihr Musik für eure Magie einsetzen könnt. Es ist jedoch schwer zu erklären, da es sehr individuell ist. Wie ihr bereits wisst, strahlt jeder von euch eine einzigartige Magie aus, wenn ihr zaubert, welche sich auch nochmal verändert je nachdem womit ihr zaubert. Auch euer Instrument kann für Magie verwendet werden, da jede Form von Kunst auch Magie beinhaltet. Doch wie gesagt ist diese anders für jede Person. Wir können euch hier zwar lehren, wie das theoretische funktioniert, doch für diese Form der Magie, müsst ihr euren eigenen Weg finden. Wenn ihr nur kopiert, was die Lehrer sagen, ist dies im Endeffekt nur eine Kopie. Ihr müsst eure Magie mit euren eigenen Wünschen, Träumen und Inspirationen füllen, damit es ihre mächtigste Form erreicht. Am Ende eures Schulwegs, werdet ihr hoffentlich die Antwort auf all diese Sachen haben, aber jetzt möchte ich zumindest einen kleinen Einblick darin haben.

Nenne drei deiner Wünsche, Träume oder Inspirationen in Sachen Magie.

Belohnung: 10


Name: Email:
Welche Stunde?
Aufgabe:



Sollte das Formular einmal nicht funktionieren, kannst du mir auch eine email schreiben an: amileeliar[at]googlemail.com!